Skip to main content

Motorschubkarre kaufen

Willkommen auf dem Expertenportal zum Thema Motorschubkarre kaufen. Hier erfahren Sie alle wichtigen Punkte, um Ihre Motorschubkarre zu kaufen. Manchmal gerät man in Situationen, wo eine ganz normale Schubkarre einfach nicht ausreicht. Egal wie ausdauernd, sportlich oder kraftvollen man ist – mit einer gewöhnlichen Gartenschubkarre oder Bauschubkarre zu arbeiten, braucht Zeit und vor allem Kraft. Eine Motorschubkarre hingegen bietet viele Vorteile – vor allem dann, wenn steile, enge, schwierige und lange Wege, Pfade und Straßen befahren werden müssen oder schwere Gegenstände und Güter zu transportieren sind. Zusammengefasst bedeutet das: Wenn professionelle Arbeit bevorsteht und man vielleicht noch schwierige Bedingungen hat und unter Zeitdruck steht, dann muss mehr Power her. Daher sollte man das Kaufen von einer Motorschubkarre in Betracht nehmen.

Was ist eine Motorschubkarre?motorschubkarre kaufen bild herbst

Eine Motorschubkarre ist ein Transportmittel ähnlich einer gewöhnlichen Schubkarre. Allerdings ist sie, wie der Name schon sagt, mit einem Motor angetrieben. Einfache Modelle erinnern an eine klassische Schubkarre, professionelle Motorschubkarren haben dagegen oft einen Raupenantrieb. Es gibt darüber hinaus auch einige Schubkarren mit Allradantrieb.

 

Welche Vorteile hat eine Motorschubkarre?

 

  1. Bequemeres Arbeiten: Eine voll beladene Schubkarre kann je nach Ladung an die 200kg wiegen. Muss diese Last weite Strecken, unwegsames Gelände oder Steigungen hinauf transportiert werden so ist dies nur unter großer Anstrengung möglich. Eine Motorschubkarre transportiert dagegen mühelos bis zu 500kg.
  2. Erreicht auch unwegsames Gelände: Eine Motorschubkarre erreicht ach unwegsames Gelände, das per LKW unmöglich zu erreichen ist.
  3. Hohe Steigungen sind kein Problem: Motorschubkarren können Steigungen von bis zu 35 Prozent bewältigen. Im Einzelfall sind sogar noch größere Steigungen machbar.
  4. Größere Zuladung: Pro Fuhre können bis zu 500kg Material transportiert werden. Dies spart Arbeitszeit und hilft mehr in der selben Zeit zu schaffen.

Einsatzbereiche einer Motorschubkarre


Manchmal kommt der Lastwagen einfach nicht durch oder es steht kein Kran zur Verfügung. Dann ist es vollkommen sinnvoll, eine Motorschubkarre zu kaufen, denn sie hilft, wenn Werkzeuge, Baumaterial oder andere Güter transportiert werden müssen. Die Motorschubkarre muss dann nur gelenkt werden, denn der Motor übernimmt die anstrengende Arbeit und bewegt die Motorschubkarre elektrisch oder benzinbetrieben nach vorne. Auf dem Markt gibt es jedoch nicht so besonders viele Anbieter von hochwertigen Motorschubkarren, aber dennoch haben wir einen gründlichen Motorschubkarre Test gemacht. Derzeit findet man auf dem Markt die Markennamen wie zum Beispiel die Motorschubkarre Güde, Motorschubkarre Makita oder auch die Motorschubkarre Honda. Alle von ihnen haben gewisse Vorteile und Einsatzgebiete. Daher sollte man sich vor dem Kaufen bestens informieren.

Wie wird eine Motorschubkarre angetrieben?

 

raupe motorschubkarre kaufenMotorschubkarren werden in der Regel über einen Benzinmotor angetrieben. Dessen Kraft wird je nach Modell auf 1 bis alle 4 Räder übertragen.
Besonders hochwertige und Gelände gängige Motorschubkarren haben häufig einen Raupenantrieb.
Inzwischen gibt es aber auch elektrische Motorschubkarren, die mittels Akku betrieben werden.Je nach Einsatzzweck ist Benzin oder Elektro besser geeignet. Möchten Sie eine Motorschubkarre für den mehrere Stunden dauernden Einsatz kaufen, dann empfiehlt sich eine benzinbetriebe Motorschubkarre.
Wenn Ihnen oder Ihrer Kundschaft der Geräuschpegel, sowie die Geruchsbelastung ein Dorn im Auge ist so empfehlen wir eine akkubetriebe Motorschubkarre.

Beispielsweise Landschaftsgärtner setzen vielfach benzinbetriebe Motorschubkarren ein, wohingegen Betreiber einer Golfanlage die akkubetriebene Variante bevorzugen.

Übersicht über die Modelle


Elektroschubkarre kaufen
Der Allwegtransporter von Honda bietet universelle Hilfe für den unkomplizierten und sicheren Transport sperriger Güter. Man kennt sie auch unter dem Begriff Raupentransporter, denn Dank der Raupen sind Sie in gewerblichen Betrieben und auf der Baustelle, in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Garten-, Wein- und Landschaftsbau vielfältig einsetzbar. Daher ermöglicht die Motorschubkarre Raupe eine hervorragende Traktion auf Bodenwellen, Schotter und sogar auf Treppen.

 

Wenn Sie aber die Motorschubkarre Eurosystems Carry mit Dumper kaufen wollen, dann werden Sie auf jeden Fall keine schlechte Entscheidung treffen, denn der 4-Takt Benzinmotor hilft kräftig bei der Arbeit und schafft die schweren Utensilien Weg. Darüber hinaus ist auch eine sehr praktische Kunststoffwanne erhältlich, um Obst oder auch Gemüse zu transportieren.

Wenn Sie also Hilfe im Garten und Landschaftsbau, auf der Baustelle oder beim Innenausbau brauchen, dann sollten Sie die Motorschubkarre Multi-Caddy oder Multi-Dumper MC140 von PowerPac kaufen, denn diese erleichtert Ihnen die mühevolle Arbeit um ein Vielfaches. Dabei ist nur Steuern angesagt und kein Schieben. Zahlreiche Features und ein leistungsfähiger Motor lassen die Motorschubkarre bis zu 180 Kilo schleppen und somit wird die kraftvolle sowie robuste Motorschubkarre schnell zum unentbehrlichen Helfer. Darüber hinaus sind die Griffholme feststellbar und lassen sich an die Benutzergröße anpassen. Allgemein können Sie bei PowerPac verschiedene Arten von Motorschubkarren finden, darunter Minidumper, Muldenkipper, Raupendumper mit Schneeschild und viele mehr. Darüber hinaus kann man die Motorschubkarre im Wald benutzen, um beispielsweise Holz zu transportieren.

 

 

Akku– oder Benzin betrieben?


Das Beschaffen einer Motorschubkarre heißt nicht nur einfach kaufen. Man sollte sich natürlich über die verschiedenen Eigenschaften der Modelle informieren, bevor man zum eigentlichen Kaufen übergeht. Die Motorschubkarren teilen sich auf zwei Hauptkategorien auf, und zwar auf:

– Motorschubkarre mit Elektromotor
– Motorschubkarre mit Benzinmotor

Beim Elektromotor ist eine Akkubatterie angeschlossen, die sich um die Stromversorgung kümmert. Dieses Modell ist vor allem sinnvoll, wenn man die Motorschubkarre nicht lange am Stück einsetzt. Daher sollte man zuerst überprüfen, ob die Batterielaufzeit für die eigenen Bedürfnisse ausreicht, bevor man zum Kaufen übergeht. Dabei ist auch wichtig, ob man den Akku wechseln kann, welche Kapazität er überhaupt hat und wie schnell und wie der Akku überhaupt aufgeladen wird. Der Benzinmotor hingegen ist im Grundsatz ein Verbrennungsmotor, genau wie beim Auto. Der einzige Unterschied ist, dass der Motor für die Motorschubkarre entsprechend dimensioniert und angepasst ist. Dieses Modell kommt vor allem gut zum Einsatz, wenn man mehr und vor allem längere Power benötigt und im Notfall wird ganz einfach nachgefüllt, wobei Benzin selbstverständlich auch da sein muss.motorschubkarre test

Der einzige Nachteil im Vergleich zu einem Elektromotor, ist der höhere Geräuschpegel. Alles in einem ist die grundsätzliche Antriebsfunktion immer die gleiche, und zwar über das Schubkarrenrad. Dadurch kann die Motorschubkarre an Geschwindigkeit gewinnen und bewegt sich vorwärts, ohne weitere Kraftanstrengung des Benutzers.

Fazit


Zuerst sollten Sie festlegen, wofür Sie eine Motorschubkarre kaufen möchten – und erst dann die Kaufentscheidung treffen. Soll es eine Motorschubkarre Allrad sein, Motorschubkarre Akku, Motorschubkarre Minidumper oder auch eine Motorschubkarre mit Frontlader – dies bleibt am Ende Ihre Entscheidung. Kaufen Sie also einen Helfer, der auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgeschnitten ist, wobei der Motorschubkarre Preisvergleich auch nicht außer Acht gelassen werden darf.

 

 

Motorschubkarre kaufen
5 (100%) 3 votes